Erfahrungsaustausch: Zucht im Honigraum

Nach dem Zuchtkurs am Samstag hab ich Sonntag das erste Mal in mein eigenes Zuchträmchen umgelarvt.

Selbstverständlich sitzen die Prinzessinnen in Wachsnäpfchen und nicht in Plastikbecher. Ich hoffe es werden mal prächtige Königinnen. Gut finde ich bei der Methode das die Zucht in einem normalen Volk nebenbei erfolgt und nicht durch Sammelbrutableger geschwächt wird. Ich denke damit kann jeder Imker auch mit wenigen Völkern seine Königinnen selbst züchten.